von mir. In den letzten Tagen habt ihr viel lesen müssen, oder auch nicht?? 🙂 Ich zeige euch heute eine Karte zur Geburt. Meine liebe Cousine hat es endlich geschafft. Sie hat eine ganz süsse kleine Emma zur Welt gebracht. Das da ein kleines süsses Kärtchen her musste ist ja klar. Das ist dabei heraus gekommen. Ich hoffe sie gefällt euch. 🙂

Ein Streifen vom DinA4 Tonkarton und 2 mal gefaltet. Dann entsteht einsolches Kartenformat, aber eigentlich kann man das erkennen, oder??

LG Nici

P.S. bleibt dran, denn ich habe eine geniale Stempeltechnik gefunden, sie nennt sich Geistertechnik. Ich werde es euch bald zeigen. 🙂

Eine Antwort zu “Mal wieder etwas kreatives”
  1. KAtti sagt:

    Sie gefällt mir schon jetzt 🙂 und ich freu mich drauf, sie dann in meinem Briefkasten wiederzufinden….
    Gruß aus der Emma-Verwöhn-Station …

  2.  
Hinterlasse einen Kommentar


Free Counter