So langsam habe ich meine Aufträge abgearbeitet. Einer davon ist aber noch eine Tasche zur Konfirmation aus einem 12″x12″ Tonkarton. Ein wenig gestaltet, ein bisschen gestempelt und eine Klappe dran mit einem Klettverschluß versehen und schon ist es fertig. Der Stempel mit den Blumen ist aus dem Set „Bordering Romance“ aus dem aktuellen Mini. Der Konfi Stempel ist nicht von SU. Die Farben sind Glutrot, Wildleder und Vanille Pur. Geprägt mit Quadratischem Gitter sieht es auch toll aus, da braucht man gar nicht viel Stempeln… Ich mache diese Taschen einfach gerne und wie ihr schon merkt, kommen sie auch echt gut an. Im Verkauf, wie auch beim WS.

Aber hier nun meine Tasche.

Nachdem ich sie so da stehen hab sehen (was ein deutsch…) dachte ich mir, da fehlt doch noch irgendwas…. so habe ich im Nachhinein noch eine Blumenkette drauf gestempelt und in die Mitte mit Chrystel Effect etwas abgerundet, jetzt gefällt sie mit noch besser, aber das müßt ihr euch jetzt vorstellen… 🙂

Das Designerpapier gibt es leider nicht mehr, aber auch die Reste wollen irgendwann mal aufgebraucht werden. Aber das Phenomän (Fenomen, Phenomen, wie schreibt man das???) kennt ihr sicherlich auch. Neues DP gekauft, streicheln ja, aber zerschneiden???? Nur nicht. Dann kann man es nicht mehr kaufen, es ist nicht mehr aktuell, und nun ? Doch zerschneiden, bevor man 20 verschiedene DP da stehen hat und alle sind noch nicht benutzt nur gestreichelt worden. Also wenn ihr DP habt, traut euch, sie sehen wunderschön aus, aber das dürft ihr auf euren Projekten gerne zeigen… 🙂

Bei uns ist am WE wieder Konfirmation, deshalb hat meine Schwiegermama diese Tasche noch schnell bestellt…

LG Nici

Hinterlasse einen Kommentar


Free Counter